Home » Energie Start-Up der Innovationsmeldungen (page 4)

Energie Start-Up der Innovationsmeldungen

Projekt Fab4Lib mit 19 Partnern gestartet

Am 18.1.2018 trafen sich unter der Projektleitung der TerraE Holding GmbH 36 Spezialistinnen und Spezialisten von in Summe 19 Forschungsinstituten und Industrieunternehmen bei der Manz AG in Reutlingen, um das Forschungsprojekt Fab4Lib zum Aufbau einer Großserienfertigung für Lithium-Ionen Batteriezellen offiziell zu starten. Das Projekt hat zum Ziel, innovative Lösungen entlang der Wertschöpfungskette der Lithium-Ionen-Technologie zu erforschen und diese in Demonstratoren ...

Read More »

Mit dem E-Trike mobil durch die Stadt: TUM entwickelt Dreirad für Mietradsystem MVG Rad

Forscherinnen und Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben im Auftrag der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) und der Stadtwerke München (SWM) ein E-Trike entwickelt. Das elektrisch angetriebene Dreirad soll Teil des Mietradsystems MVG Rad werden. Die Entwicklung und Konstruktion des nun fertiggestellten Prototyps ist Bestandteil des EU-Projektes CIVITAS ECCENTRIC und hat ca. ein Jahr gedauert. Noch heuer sollen die ersten Dreiräder ...

Read More »

Verteilnetzbetreiber Ost und 50Hertz präsentieren Lösungen für stabilen Netzbetrieb

Die 25. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft 2018 präsentiert unterschiedliche Argumente, Aspekte, Vorgehensweisen und Lösungen der Energieunternehmen. Dabei ist ein Ziel wesentlich, die Energiewende gemeinsam weiter zu gestalten. Hervorzuheben ist die bundesweit beispielhafte Kooperation der Arbeitsgemeinschaft der Flächennetzbetreiber OST und des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz. Im Mittelpunkt stehen eine intensive Zusammenarbeit bei Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Systemstabilität, des stabilen Netzbetriebs und der Sicherheit der ...

Read More »

Software bewertet Lebenszykluskosten

Bei Baumaßnahmen werden häufig die Komponenten eingeplant, die in der Anschaffung am preiswertesten sind – langfristig nicht immer die günstigste und effizienteste Lösung. Gemeinsam mit Dresdner Wissenschaftlern entwickelte deshalb der Software-Anbieter Hottgenroth ein Programm-Modul, mit dessen Hilfe sich die Lebenszykluskosten von Bauteilen und Anlagentechnik ermitteln und optimieren lassen. Integriert in vorhandene Energieberatungs- und Planungssoftware ist es jetzt verfügbar. Gerade im ...

Read More »

Thüringer Startup ifesca erhält 1 Million von Investoren

Knapp ein Jahr ist es her, dass die Gründer von ifesca die Seedrunde für ihr Startup einsammelten. Damals floss ein hoher sechsstelliger Betrag vom Thüringer Investor bm|t (bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh) aus dem Thüringer Start-up-Fonds in das Unternehmen. ifesca sicherte sich nun im ersten Closing der Series-A-Runde eine Million für den Markteintritt der hauseigenen Plattform ifesca.AIVA. Erster Fokus liegt auf ...

Read More »

swb nimmt Wärmespeicher im Heizkraftwerk Hastedt in Betrieb

Am 20. Dezember 2017, um 12.30 Uhr, wurde im Heizkraftwerk Bremen-Hastedt, ein Wärmespeicher in Betrieb genommen. Nach 14 Monaten Bauzeit ging der Speicher, mit einer Speicherkapazität von rund 230 MWh, in Betrieb. Gespeist wird der mit Wasser gefüllte Druckspeicher aus dem Kraftwerk Block 15 am Standort. Diese Koppelung von Kraftwerk und Speicher erlaubt es swb das Kraftwerk gleichmäßiger zu betreiben ...

Read More »

Schnell und unkompliziert zu einer neuen Heizung: SHK-Innung und Stadtwerke Karlsruhe kooperieren und bieten Heizung zum Mieten für Privatkunden an

Im Schnitt sind Heizungsanlagen in Deutschland über 16 Jahre alt. Das hat Nachteile: Sie entsprechen oft nicht mehr den aktuellen Anforderungen an einen sparsamen Energieverbrauch, verursachen hohe Kosten und stoßen zu viel Kohlendioxid aus. Andererseits bedeutet eine neue Heizung eine Investition von mehreren tausend Euro. Die Heizungsexperten der Karlsruher Innung für Sanitär- und Heizungstechnik und die Fachleute der Stadtwerke Karlsruhe ...

Read More »

NEW Submetering: einfache Verbrauchserfassung per Funk und Abrechnung aus einer Hand

Jedes Jahr lassen Vermieter zur Erstellung der Nebenkostenabrechnung den Verbrauch von Wärme und Warmwasser in Mehrfamilienhäusern durch einen Ablesedienst erfassen. Eine einfachere Art der Verbrauchserfassung bietet das Produkt „NEW Submetering“. Die Verbrauchsdaten der einzelnen Mietparteien werden dabei per Funk an den Energieversorger übermittelt. Beim „NEW Submetering“ fällt das manuelle Erfassen der Verbrauchsdaten weg. Das Messen der Energieverbräuche erfolgt über Heizkostenverteiler, ...

Read More »

Mit E-Fahrzeugen im Einsatz für die Versorgungssicherheit

- innogy-Verteilnetzbetreiber Westnetz wird zukünftig zehn E-Nutzfahrzeuge der Firma StreetScooter einsetzen- Kooperation soll ausgeweitet werden Die Westnetz GmbH, Verteilnetzbetreiber der innogy SE, hat zehn Nutzfahrzeuge der Firma StreetScooter bestellt. Sie sollen an den Standorten Essen und Mülheim an der Ruhr eingesetzt werden. Arbeiten rund um den Betrieb, die Instandhaltung und den Ausbau des Verteilnetzes sollen nun mit den neuen Elektrofahrzeugen ...

Read More »

Erster Autostromtarif, der Netzdienlichkeit belohnt

Die STROMDAO beweist mit ihrem neuen Autostromtarif für private Haushalte, dass die Elektromobilität ein wichtiger Baustein der Energiewende sein kann. In der politischen Diskussion wird stattdessen oft künstlich ein Gegensatz zwischen der Energiewende und dem angestrebten Ausbau der Elektromobilität konstruiert. So wird beispielsweise ein langsamerer Ausstieg aus der klimaschädlichen Stromerzeugung mit dem Hinweis gefordert, dass der von Elektroautos benötigte Autostrom ...

Read More »